Erweiterte
Suche ›

Handbuch des Feuerbestattungswesens

von
Buch
89,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Zahl der Feuerbestattungen steigt seit einigen Jahren. Inzwischen geht man von einem Anteil von über 60 Prozent aus. Eine zusammenfassende Gesamtübersicht zu dieser Materie fehlte bisher. Das 'Handbuch des Feuerbestattungswesens' schließt diese Lücke.
Das Feuerbestattungswesen wurde in Deutschland erstmals vor achtzig Jahren gesetzlich ausgestaltet. Das Feuerbestattungsgesetz und die hierzu erlassene Durchführungsverordnung prägten in den folgenden Jahrzehnten maßgeblich die Kremierung Verstorbener.
In den letzten zwanzig Jahren sind die Landesgesetzgeber nach und nach dazu übergegangen, das ehemalige Reichsgesetz durch spezifische landesrechtliche Vorgaben abzulösen. Hierbei zeigen sich teils erhebliche Unterschiede, z.B. bei den Regelungen
• zum Erfordernis einer zweiten Leichenschau vor Kremierung,
• zum Umgang mit Tot- oder Fehlgeborenen im Feuerbestattungswesen oder
• zur Ausstreuung von Totenaschen in Deutschland.
Praktiker und Wissenschaftler gehen sowohl grundlegenden Fragen der Feuerbestattungskultur sowie speziellen rechtlichen und technischen Aspekten nach. Das Buch liefert einen umfassenden Überblick über
• die Grundlagen des Feuerbestattungswesens,
• das Recht der Feuerbestattung,
• die Beisetzung der Totenasche und
• den Schutz der Verstorbenen.
Der umfangreiche Anhang beinhaltet die verschiedenen landesrechtlichen Regelungen.

Details
Schlagworte

Titel: Handbuch des Feuerbestattungswesens
Autoren/Herausgeber: Tade M. Spranger, Frank Pasic, Michael Kriebel (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783415051355

Seitenzahl: 464
Format: 21,3 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 545 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht