Erweiterte
Suche ›

Hans Goebbels — Im Schatten „Grandgoschiers“

Der ältere Bruder des Reichspropagandaministers

Brienna Verlag,
Buch
9,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

In der vorliegenden biographischen Studie befaßt sich der Autor mit einem Bruder des Reichspropagandaministers Dr. Joseph Goebbels. Hans Goebbels gehörte wie sein zwei Jahre jüngerer Bruder zum llnken Flügel der NSDAP. Er wurde nicht müde, für seine Zielvorstellung einer "sozialistischen Volksgemeinschaft" zu wirken. Der Weg dahin ging für ihn über die "nationalsozialistische Betriebsgemeinschaft". Als Generaldirektor der Provinzial-Feuer- und Lebensversicherungsanstalt der Rheinprovinz und als Staatsbeauftragter bei der Landesversicherungsanstalt der Rheinprovinz bemühte er sich, durch eine kostenaufwendige, propagandistisch wirksame Sozialpolitik die Massenbasis der NS-Bewegung zu erweitern. Sein Leben endete in einem Internierungslager der französischen Besatzungsmacht. Das Buch, anschaulich geschrieben und wissenschaftlich fundiert, erschließt neues Material zur Geschichte der Familie Goebbels und zur Sozialgeschichte des Dritten Reiches.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Hans Goebbels — Im Schatten „Grandgoschiers“
Autoren/Herausgeber: Manfred Müller

ISBN/EAN: 9783980387507

Seitenzahl: 144
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 280 g
Sprache: Deutsch

Manfred Müller, geb. 1939 in Eltville/Rheingau, lebt seit 1947 in Neuss. Von 1959 bis 1964 studierte er Germanistik und Geschichte an der Universität Köln. Als Oberstudienrat unterrichtete er an einem Düsseldorfer Gymnasium. Seit 1985 Buchveröffentlichungen zur Geschichte der katholischen Jugendbewegung und zur NS-Zeit.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht