Erweiterte
Suche ›

Hans Hofmann

Creation in Form and Color

von
Hirmer,
Buch
34,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Hans Hofmann, Hauptvertreter des Abstrakten Expressionismus und der amerikanischen Moderne des 20. Jahrhunderts mit europäischen Wurzeln, prägte die Entwicklung der modernen Kunst in Amerika als Kunstlehrer auf grundlegende Weise. Seine starkfarbigen Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen können nun in einer europäischen Retrospektive entdeckt werden.>

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Hans Hofmann
Autoren/Herausgeber: Friedrich Meschede (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783777426990

Seitenzahl: 188
Format: 28 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,126 g
Sprache: Englisch, Deutsch

Von 1904 bis 1914 wird der Maler Hans Hofmann (1880–1966), den Freundschaften mit Picasso, Braque, Matisse, den Fauves und Robert und Sonia Delaunay verbinden, in der europäischen Kulturmetropole Paris zum Augenzeugen der neuen Kunst, die er mit sich trägt. In seiner 1915 in München gegründeten Kunstschule wird er zum Vermittler der französischen Moderne und zu einem international renommierten Kunstlehrer. 1932 emigriert er in die USA, wo er zwei Jahre später die Hans-Hofmann-School of Fine Arts in New York eröffnete. Er beeinflusste eine neue amerikanische Künstlergeneration, darunter Künstler wie Jackson Pollock, Helen Frankenthaler, Barnett Newman.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht