Erweiterte
Suche ›

Hans Jakob Oeri

Ein Schweizer Künstler in Paris, Moskau, Zürich

Buch
19,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Zu seinen Lebzeiten genoss der Maler und Zeichner Hans Jakob Oeri (1782–1868) nicht nur in seiner Heimatstadt Zürich, sondern auch in Frankreich, Deutschland und Russland Ansehen und Wertschätzung. Seine Werke waren bei Sammlern begehrt und zählen noch heute zu den qualitätvollsten und innovativsten der Schweizer Kunst in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Oeri war ein vom Klassizismus geprägter frühmoderner Künstler, der sich bis heute in seiner Vielseitigkeit nicht auf einen Stilbegriff festlegen lässt. Bewusst überschritt er Gattungsgrenzen und entwickelte neue Techniken. Seine künstlerische Tätigkeit führte ihn nach Paris, Moskau, Kasan, St. Petersburg und in mehrere deutsche Städte.
Bisher ist noch keine Monografie zu Hans Jakob Oeri erschienen. Das Buch präsentiert eine Auswahl seiner Gemälde, Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen sowie druckgrafischen Arbeiten, von denen die meisten bisher noch nie öffentlich zu sehen waren, und bietet einen Überblick über sein Schaffen und Einblicke in sein kulturgeschichtliches Umfeld.

Details
Schlagworte

Titel: Hans Jakob Oeri
Autoren/Herausgeber: Valentine von Fellenberg
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783858815194

Seitenzahl: 112
Format: 23,5 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 384 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht