Erweiterte
Suche ›

Hans Koller

Bild-Biografie

ALBUM Verlag,
Buch
35,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Hans Koller (1921-2003) war der erste österreichische Jazzmusiker, der weltweit volle Anerkennung gefunden hat. In den vierziger Jahren hatte er unter dem Einfluss von Lester Young in Wien lokale Bedeutung erlangt.
1950 nach Westdeutschland übersiedelt, wurde er in kurzer Zeit zu einer der repräsentativsten Persönlichkeiten des europäischen Jazz. Im Down-Beat, der maßgeblichen amerikanischen Jazz-Zeitschrift, war er der erste europäische Jazzmusiker, der die höchste Bewertungsquote, 5 Sterne, erhielt - vergleichbar mit einem "Oscar" in der Filmbranche.
Im Laufe seiner Karriere hat Hans Koller zahllose Schallplatten aufgenommen und mit vielen prominenten amerikanischen Jazzmusikern zusammen gearbeitet, u.a. mit Dizzy Gillespie, Stan Kenton, Benny Gooodman, Oscar Pettiford.
Seit den fünfziger Jahren war er auch als abstrakter Maler aktiv. Malerei und Musik waren für ihn Ausdrucksformen der gleichen kreativen Grundhaltung. Wegen seiner künstlerischen Kompromisslosigkeit und Integrität wurde Hans Koller zu einem Vorbild für junge Jazzmusiker und Namensgeber des jährlich verliehenen, entsprechend dotierten Hans-Koller-Preises.

Details
Schlagworte

Titel: Hans Koller
Autoren/Herausgeber: Klaus Schulz
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783851641646

Seitenzahl: 129
Format: 23 x 20,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht