Erweiterte
Suche ›

Hans und Rosemarie Ahrbeck

Den Lehrern vieler Lehrer. Beiträge des Ehrenkolloquiums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im April 2001

von
Buch
10,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die pädagogische Historiographie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist seit der Gründung der Pädagogischen Fakultät 1946 bis zum Jahre 1981 eng verbunden mit Leben und Werk von Hans und Rosemarie Ahrbeck. Vielen an der halleschen Universität ausgebildeten Lehrergenerationen eröffnete sich der Weg zur Pädagogik über ihre Vorlesungen und Seminare zur Geschichte der Pädagogik.
Aus Anlaß ihres 20. Todestages im April 2001 fand ein wissenschaftliches Ehrenkolloquium am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Halle-Wittenberg statt, das sich beiden Persönlichkeien von verschiedenen Seiten zu nähern versuchte.
Dieses Buch dokumentiert diese "Annäherung" und ergänzt sie um zwei Beiträge zu August Hermann Franckes Pädagogik aus der Feder von Hans und Rosemarie Ahrbeck sowie um eine Bibliographie ihrer Schriften.

Details
Schlagworte

Titel: Hans und Rosemarie Ahrbeck
Autoren/Herausgeber: Berthold Ebert (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Berthold Ebert
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783931479329

Seitenzahl: 128
Format: 23 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 297 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht