Erweiterte
Suche ›

Hans van Heeswijk

Architecture 1995-2005

von
Wasmuth, E,
Buch
68,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ausgezeichnet von der Stiftung Buchkunst mit einer Prämiierung als eines der schönsten Bücher 2006!
Hans van Heeswijks Architekturbüro wurde 1985 in Amsterdam gegründet und machte sich aufgrund seiner Innovationsfreude schnell einen Namen. Mittlerweile ist eine Vielzahl unterschiedlichster Entwürfe, Bauten und anderer Aufgaben in Angriff genommen und realisiert worden, darunter Bürogebäude, öffentliche Gebäude, Museen, Brücken, Modernisierungen, Generalüberholungen und Innenausstattungen, aber auch Arbeiten im Bereich des Product Design.
All diese Projekte bestechen durch Intelligenz und makellose Perfektion in der Ausführung, eine Tugend, die in Zeiten knapper Budgets immer seltener wird. Formal wirken die Entwürfe von Hans van Heeswijk Architekten zunächst zurückhaltend, um dann bei näherer Betrachtung durch subtile Artikulationen zu überraschen. Jedes Detail wirkt überzeugend – die Aura ruhiger Gelassenheit, die diese Arbeiten ausstrahlen, ist typisch für Bauten, die mit großer Sorgfalt und Gründlichkeit komponiert wurden.
Die vorliegende Monographie, brillant gestaltet von der international bekannten holländischen Grafikerin Irma Boom, dokumentiert die Arbeit und Philosophie von Hans van Heeswijk Architecten während der letzten 10 Jahre. Auch das neueste Projekt, der kürzlich erteilte Auftrag zur Generalinstandsetzung des Hermitage Museums in Amsterdam, wird hier bereits vorgestellt.
Essays von Hans van Heeswijk, Hans Ibelings und Frank Tiesing sowie ein Gespräch zwischen Hans van Heeswijk und dem holländischen Reichsbaumeister Mels Crouwel ergänzen den reichhaltigen Bildteil mit zahlreichen einzelnen Projekten.
The architects' office led by Hans van Heeswijk was founded in 1985 in Amsterdam, the Netherlands. From that time on a great variety of works has been designed and realised. Among these offices, public buildings, museums, renovations, bridges, refurbishments, interiors and product design. All projects are without exception flawless, lucid and wrought with a perfection rarely seen, certainly in an economy where tight budgets are the rule. The form of the projects, reticent at first, becomes articulate at close range. Each encounter seems so right - hence the aura of tranquillity these works emanate is typical for buildings composed with great care and attention.
This monograph - designed by Irma Boom - deals with the works and views of Hans van Heeswijk architecten of the last decade. Also the project for the recently acquired commission for the refurbishment of the Hermitage Museum in Amsterdam is added.
Essays by Hans van Heeswijk, Hans Ibelings, Frank Tiesing and a conversation between Hans van Heeswijk and Rijksbouwmeester Mels Crouwel complement the project presentations.
Available also in a Dutch edition (ISBN 978-3-8030-0655-4)

Details
Schlagworte

Titel: Hans van Heeswijk
Autoren/Herausgeber: Hans Ibelings (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Irma Boom, Marie H Cornips, Mels Crouwel, Hans Ibelings, Hans van Heeswijk
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783803006523

Seitenzahl: 602
Format: 25 x 19 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 1,935 g
Sprache: Englisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht