Erweiterte
Suche ›

Haß spricht

Zur Politik des Performativen

Suhrkamp,
Buch
15,00 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Im Amerikanischen bezeichnet der Terminus hate speech jede verletzende Rede wie Beleidigung, Drohung, Schimpfnamen. Unter Rückgriff auf die Sprechakttheorie von J.L. Austin diskutiert Judith Butler einerseits die gegenwärtige Debatte der hate speech, um andererseits zu einer allgemeinen Theorie der Performativität des politischen Diskurses zu gelangen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Haß spricht
Autoren/Herausgeber: Judith Butler
Übersetzer: Kathrina Menke, Markus Krist
Aus der Reihe: edition suhrkamp
Ausgabe: 5. Auflage

ISBN/EAN: 9783518124147
Originaltitel: Excitable Speech. A Politics of the Performative

Seitenzahl: 263
Format: 17,8 x 10,9 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 166 g
Sprache: Deutsch

Judith Butler, geboren 1956, lehrt Rhetorik, Komparatistik und Gender Studies in Berkeley, Kalifornien.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht