Erweiterte
Suche ›

He, Joe, Quadrat I und II, Nacht und Träume, Schatten, Geistertrio...

Filme für den SDR

von
Suhrkamp,
DVD/Video
19,90 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Berühmt wurde Samuel Beckett als Theaterinnovateur (Warten auf Godot) und Romancier (Der Namenlose), der Literaturnobelpreisträger schrieb jedoch auch Hörspiele und inszenierte Kurzfilme für das Fernsehen. 1966 produzierte er für den Süddeutschen Rundfunk (SDR) im Rahmen der Reihe »Der Autor als Regisseur« das Fernsehspiel He Joe und schuf damit ein revolutionäres Stück Medienkunst. Bis 1986 folgten sieben weitere »crazy inventions«, wie Beckett seine TV-Arbeiten nannte. Immer wieder erprobt er, von den technischen Möglichkeiten des Theaters zunehmend enttäuscht, neue Arrangements für Stimme und Schweigen, für Raum, Kamera und Musik. Damit erfand Beckett, so Gilles Deleuze in dem Essay Erschöpft, neben den Sprachen des Romans und der Theaterstücke eine »Sprache III«: »Das Entscheidende beim Bild ist nicht sein kläglicher Inhalt, sondern die wahnsinnige Energie, die jederzeit explodieren kann.«

Details
Schlagworte
Autor

Titel: He, Joe, Quadrat I und II, Nacht und Träume, Schatten, Geistertrio...
Weitere Mitwirkende: Samuel Beckett
Aus der Reihe: filmedition suhrkamp
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783518135037

Seitenzahl: 58
Format: 18,8 x 13,8 cm
Produktform: DVD video
Gewicht: 146 g
Sprache: Deutsch

Samuel Beckett wurde am 13. April 1906 in Dublin geboren und starb am 22. Dezember 1989 in Paris. Er zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts und erhielt 1969 den Literaturnobelpreis. Beckett ist dem breiten Publikum hauptsächlich durch seine Dramen, insbesondere Warten auf Godot, bekannt, verfasste aber auch Prosa und Lyrik.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht