Erweiterte
Suche ›

Hector Berlioz Instrumentationskunst und ihre geschichtlichen Grundlagen.

Ein Beitrag zur Geschichte des Orchesters.

Koerner, Valentin,
Buch
24,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese Arbeit, die den Prozess der Verselbständigung der Klangfarbe vor und bei Berlioz darstellt, erschien zuerst 1939. Da der Restbestand der Erstauflage durch Kriegseinwirkung verloren ging und das Thema seither nicht mehr zusammenhängend bearbeitet wurde, ist diese Neuausgabe nur um ein Kapitel über die »Symphonie fantastique" und einige kleinere Erweiterungen ergänzt. Der erste Teil ist eine Geschichte der Instrumentation; die Orchesterbehandlung Lullys, die durch Charpentier, Rameau, Gluck, Gretry, Cherubini, Spontini und ihre Zeitgenossen eingeführten Neuerungen werden in einer gründlichen Darstellung behandelt. Die beiden Abschnitte über den Berliozschen Klangstil und die Auseinandersetzung mit dem Begriff Instrumentation haben eine besondere Beachtung gefunden.

Details
Schlagworte

Titel: Hector Berlioz Instrumentationskunst und ihre geschichtlichen Grundlagen.
Autoren/Herausgeber: Hans Bartenstein
Aus der Reihe: Sammlung musikwissenschaftlicher Abhandlungen
Ausgabe: 2., erw. Aufl.

ISBN/EAN: 9783873205284

Seitenzahl: 248
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht