Erweiterte
Suche ›

Heidelberger Hotels von 1780 bis heute

Ein Bilderbuch für Mitreisende

Buch
24,90 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch „Heidelberger Hotels von 1780 bis heute – ein Bilderbuch für Mitreisende“ ist eine Zeitreise in Bildern und Texten durch 225 Jahre Heidelberger Hotelgeschichte – vom Goldenen Hecht, in dem Goethe 1797 „beinahe übernachtet“ hätte, bis zum 2005 eröffneten Art-Hotel, das 2007 den Landesbauherrenpreis bekam.
Heidelberg, einmal nicht mit dem Blick auf Schloss und Neckar, sondern aus der anderen zentralen Perspektive des Reisenden, mit dem Blick auf sein Hotel. Eine Fundgrube für alle, die an Geschichte, an Heidelberg, Reisen und Hotels interessiert sind – also eigentlich für alle.
Der reich illustrierte Band mit zahlreichen zeitgenössischen Abbildungen und Fotos sowie Faksimiles von Zeitdokumenten – von der Ansichtskarte über die Speisekarte bis zur Hotelrechnung – bietet ein lebendiges Bild der Heidelberger Hotellerie in Geschichte und Gegenwart.
Daher beschreibt diese Hoteldokumentation einen unverwechselbaren Zeitabschnitt und stellt ein mit Detailkenntnis zusammengestelltes Mosaik der Hotellerie dieser Stadt dar.

Details
Schlagworte

Titel: Heidelberger Hotels von 1780 bis heute
Autoren/Herausgeber: Christoph Ahlemann, Michael Odenwald
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783897355231

Seitenzahl: 104
Format: 31,5 x 23,7 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 850 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht