Erweiterte
Suche ›

Heimkehr

Kriminalroman

Aschendorff,
Buch
12,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Hans Dörfner, bekannter Soziologieprofessor, kommt nach Jahrzehnten zurück in seine Heimatstadt Unna, um einen Vortrag zu halten. Kurz vor Veranstaltungsbeginn verschwindet er auf unerklärliche Weise aus seinem Hotel. Anselm Becker, Dortmunder Kommissar, macht sich lustlos auf die Suche. Der Professor ist ein Frauentyp, sein Verschwinden scheint ihm eine harmlose Ursache zu haben. Erst als er entdeckt, dass der Professor von Neonazis, über die er geforscht hat, bedroht wurde, beginnt er, seinen Auftrag ernst zu nehmen. Gleichzeitig tauchen Menschen aus Dörfners Vergangenheit auf, und die Zusammenhänge werden immer undurchsichtiger. Zu all seinen Ermittlungen bewegt Becker unverhofft auch noch eine private Veränderung.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Heimkehr
Autoren/Herausgeber: Heinrich Peuckmann

ISBN/EAN: 9783402128558

Seitenzahl: 220
Format: 21 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 270 g
Sprache: Deutsch

Hans Dörfner, bekannter Soziologieprofessor, kommt nach Jahrzehnten zurück in seine Heimatstadt Unna, um einen Vortrag zu halten. Kurz vor Veranstaltungsbeginn verschwindet er auf unerklärliche Weise aus seinem Hotel. Anselm Becker, Dortmunder Kommissar, macht sich lustlos auf die Suche. Der Professor ist ein Frauentyp, sein Verschwinden scheint ihm eine harmlose Ursache zu haben. Erst als er entdeckt, dass der Professor von Neonazis, über die er geforscht hat, bedroht wurde, beginnt er, seinen Auftrag ernst zu nehmen. Gleichzeitig tauchen Menschen aus Dörfners Vergangenheit auf, und die Zusammenhänge werden immer undurchsichtiger. Zu all seinen Ermittlungen bewegt Becker unverhofft auch noch eine private Veränderung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht