Erweiterte
Suche ›

Helmut Käutner – Unter den Brücken

1944/45

Kulleraugen,
Buch
4,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Filmfreunde feiern 2008 den 100. Geburtstag eines der wichtigsten deutschen Filmregisseure. Doch Helmut Käutner besaß ein vielgestaltiges Talent, so inszenierte er z.B. neben Theater-Aufführungen auch Hörspiele für den Rundfunk, wirkte in Kabaretts mit, schrieb Drehbücher, produzierte in seiner eigen Firma „camera“ Filme und errang 1974 als Schauspieler sogar ein „Filmband in Gold“, für die Titelrolle in Syberbergs „Karl May“.
Zu seinen wichtigsten Spielfilmen zählt „Unter den Brücken“ (1944/45), eine Babelsberger UFA-Produktion, die allein schon aufgrund ihrer zeit- und system-untypischen Poesie auffällt. Zu seinem damaligen Mitarbeiterstab gehörte der Filmarchitekt Anton Weber. In dessen persönlichen Nachlass fanden sich Entwürfe und Materialien, die in dieser Broschüre zum großen Teil erstmals veröffentlicht werden konnten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Helmut Käutner – Unter den Brücken
Autoren/Herausgeber: Hans-Jürgen Tast
Aus der Reihe: Kulleraugen- Visuelle Kommunikation
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783888420337

Seitenzahl: 36
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Geheftet
Gewicht: 50 g
Sprache: Deutsch

HANS-JÜRGEN TAST. Studium an der „Fachhochschule Hildesheim“ (Visuelle Kommunikation) und an der „HBK Braunschweig“ (Filmklasse). Herausgeber der „KULLERAUGEN-Medienschriften" („Kull.Vis.Kom.“, „InfoFax: Film“ etc.).
Autor von Buch- und Zeitschriften-Fachbeiträgen, in den letzten Jahren immer wieder auch als Kurator bei Kunstausstellungen und interdisziplinären Veranstaltungen tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht