Erweiterte
Suche ›

Herrschaft und Heil

Politische Theologie in Ägypten, Israel und Europa

Hanser, Carl,
Buch
26,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der renommierte Ägyptologe Jan Assmann über die politische oder theoretische Legitimation von Herrschaft. Wie seine Studien zu den Wurzeln der Religionen Ägyptens und Israels zeigen, fanden die Staaten- und Rechtsbildungen vor der Entwicklung der religiösen Weltbilder statt. Fundamentale Prinzipien wie Gerechtigkeit, Macht, Solidarität, Schuld, Gesetz und Recht wurden zuerst im Politischen umgesetzt, bevor sie ins Religiöse und Theologische transformiert wurden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Herrschaft und Heil
Autoren/Herausgeber: Jan Assmann

ISBN/EAN: 9783446253629

Seitenzahl: 344
Format: 22,4 x 14,2 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 490 g
Sprache: Deutsch

Jan Assmann, geboren 1938, hatte von 1976 bis 2003 den Lehrstuhl für Ägyptologie an der Universität Heidelberg inne und leitet seit 1978 ein Grabungsprojekt in Luxor (Oberägypten). Seit 2005 ist er Honorarprofessor für Allgemeine Kulturwissenschaft und Religionstheorie an der Universität Konstanz, außerdem Ehrendoktor verschiedener Universitäten, darunter der Hebrew University, Jerusalem. 1998 erhielt er den Preis des Historischen Kollegs. Im Carl Hanser Verlag erschienen: Ägypten (1996, 3. Aufl. 2001), Moses der Ägypter (1998, 3. Aufl. 2001), Herrschaft und Heil (2000, NA 2016), Mosaische Unterscheidung (2003, 3. Aufl. 2004) und Die Zauberflöte. Oper und Mysterium (2005, 5. Aufl. 2006).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht