Erweiterte
Suche ›

Herwig Zens

Das druckgraphische Werk 1965-2007. Werkverzeichnis

Böhlau Wien,
Buch
69,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Österreichische Künstler wie Alfred Kubin, aber auch Oskar Kokoschka und Kurt Absolon wussten die Reize der Druckgraphik für ihre Bildwerke zu nutzen. Für den Maler Herwig Zens hat sich die Druckgraphik im Laufe seines Künstlerlebens einen ganz besonderen Platz erobert, neben Malerei, Zeichnungen, Videofilmen, Büchern und Buchillustrationen sowie Möbelbemalungen. Zum überwiegenden Teil besteht das Zens"sche Druckwerk aus Radierungen, häufig in Kombination mit Aquatinta eingesetzt. Seine spezielle Vorliebe dafür ist, so Zens, dass sie die "ehrlichere Technik" ist als beispielsweise die Malerei und "sehr disziplinierend". Hinzu kommt der ganz spezielle reduktonistische Schwarz-Weiß-Kontrast, der von Zens nur in ganz seltenen Fällen durch Farbübermalungen kontrastiert oder durch den Aquatintaeffekt in Brauntönen erweitert wird.
Mit dem Werkverzeichnis der Druckgraphik von Herwig Zens legt Johannes Scheer erstmals die Zusammenschau des Gesamtwerks des Künstlers in dieser Technik von 1966 bis 2007 vor.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Herwig Zens
Autoren/Herausgeber: Herwig Zens, Johannes Scheer (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783205776338

Seitenzahl: 217
Format: 29 x 29 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Herwig Zens, geboren 1943, Studium der Malerei an der Akademie der bildenden Künste Wien, von 1987 bis 2006 Professur an der Akademie der bildenden Künste Wien als Leiter des Instituts für Bildnerische Erziehung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht