Erweiterte
Suche ›

Herzbrechhotel

orange-press,
Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Viele Hotels tragen Glücksversprechen und sehnsuchtsvolle Verlockungen im Namen, sie heißen »Paradiso«, »Sunrise« oder »Princess«. Ganz selten aber stößt man auch auf Häuser, die ihren Gästen keine Paradiese verheißen und Namen tragen, die auf Schmerz und Zwiespalt hinweisen. Wie schläft es sich wohl im »Hotel Kummer«? Wovon träumt man im »Hotel Verloren«? Wonach schmeckt das Frühstück in der »Pension Trauer«?
Conny Habbel und Franz Adrian Wenzl sind quer durch Europa gereist und haben diese Herzbrechhotels besucht. Eine sentimentale Reise, die Habbel mit der Fotokamera und Wenzl mit dem Kugelschreiber festgehalten hat. Das Ergebnis ist ein anspielungsreicher Bildband mit feinen Betrachtungen über »Zorn«, »Leiden«, »Angst« und andere ambivalent benannte Hotels, mit stimmungsmächtigen Fotografien und pointierten Mikrostories.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Herzbrechhotel
Autoren/Herausgeber: Conny Habbel, Franz A Wenzl
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783936086683

Seitenzahl: 128
Format: 21 x 16,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 465 g
Sprache: Deutsch

Conny Habbel, Künstlerin und Fotografin, geboren 1979 in Regensburg, lebt in München und Wien. Internationale Ausstellungen und Publikationen in den Bereichen Bildende Kunst und Kulturtheorie. Ihre inszenierten Fotoserien »Go and fight!« und »Home ist the place you left«wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Franz Adrian Wenzl, Autor, Sänger und Musiker, geboren 1976 in Steyr, lebt in Wien und München. Zahlreiche Veröffentlichungen, u.a. mit der Rockgruppe Kreisky und als Freddie-Mercury-Impersonator Austrofred. Zuletzt ist von diesem der Band »Du kannst dir deine Zauberflöte in den Arsch schieben – Mein Briefwechsel mit W.A. Mozart« erschienen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht