Erweiterte
Suche ›

Herzens Lust Spiele

Gedichte

Poetenladen,
Buch
15,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Jean Kriers Gedichtband "Herzens Lust Spiele" zeigt den Dichter als virtuosen Arrangeur: Er strebt die Fusion zweier Unendlichkeiten an - von Sprache und Ozean. Seine Gedichte, so schrieb Michael Braun, wirken in ihrer rhythmischen Bewegung und ihrer vokabulären Textur ebenso fluid wie die Wellen des Meeres.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Herzens Lust Spiele
Autoren/Herausgeber: Jean Krier
Weitere Mitwirkende: poetenladen
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783940691149

Seitenzahl: 86
Format: 25 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 310 g
Sprache: Deutsch

Jean Krier, 1949 in Luxemburg geboren, studierte Germanistik und Anglistik in Feiburg i. Br. Heute lebt und arbeitet er in Luxemburg. Neben Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften wie Akzente und manuskripte erschienen mehrere viel beachtete Gedichtbände von ihm.

Jean Kriers Gedichtband "Herzens Lust Spiele" zeigt den Dichter als ernsthaften Sprachspieler und virtuosen Arrangeur: Er strebt die Fusion zweier Unendlichkeiten an - die Fusion von Sprache und Ozean. Seine Gedichte, so schrieb Michael Braun, wirken in ihrer rhythmischen Bewegung und ihrer vokabulären Textur ebenso fluid wie die Wellen des Meeres.
„Jean Krier erfindet die Sprache der Lyrik neu – aus verbalem Strandgut, aus Worthülsen, Sprachmüll, aber auch aus klassischen Reminiszenzen, Anspielungen, Alltagspoesie. Seine streckenweise virtuos arrangierten Gedichte sind Sprachkritik und Fest der Sprache zugleich, lauschen dem, was dem sensiblen Ohr des Autors vorgesetzt und zugetragen wird, die poetischen Möglichkeiten ab.“
Frankfurter Rundschau

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht