Erweiterte
Suche ›

Hineingewachsen

Jugend vor und nach 1933

Buch
15,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Rudolf Steinle, 1924 geboren, in Freiburg als Stadtkind in armen Verhältnissen aufgewachsen, schildert di wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse jener Zeit. Er erlebt die politischen Veränderungen bis hin zur Machtübernahme durch die Nazis. Kritiklos wächst er in "die neue Zeit" hinein, wird Pimpf im Jungvolk, Hitlerjunge, dann Soldat und gerät schließlich in britische Gefangenschaft. Im Mai 1945 zeigt ihm ein britischer Offizier Bilder vom KZ Bergen-Belsen, die er bei dessen Befreiung selbst aufgenommen hat. Für Rudolf Steinle ein Schock. Am Schluß fragt er sich: "War ich ein Nazi?", bleibt sich selbst die Antwort schuldig und überläßt diese dem Leser.

Details
Schlagworte

Titel: Hineingewachsen
Autoren/Herausgeber: Rudolf Steinle
Aus der Reihe: Lebensformen
Ausgabe: 2005

ISBN/EAN: 9783825505370

Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 0 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht