Erweiterte
Suche ›

Hirngespinster

Tagebuch einer Verwirrten

Books on Demand,
Buch
14,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bei den Aufzeichnungen, die 1997 in Wien beginnen und 2003 in Berlin enden, handelt es sich um ein authentisches Tagebuch. Die Autorin verlässt eine langjährige Beziehung, um zu einem Ost-Berliner Dichter in den im Umbruch begriffenen Prenzlauer Berg zu ziehen. Die dortige Kunst- und Kulturszene unterscheidet sich sehr von der ihr vertrauten in Wien und mit dem Gefühl der Fremdheit tauchen auch ihre lang verdrängten inneren Gespenster wieder auf. Der künstlerische Ausdruck, den sie in Berlin erstmals findet, bildet dabei oft den einzigen Halt. Auch die neue Liebe wird, trotz innigster Momente, immer wieder von Eifersucht und zerstörerischen Gedanken überschattet. In dieser schwierigen Zeit wird sie durch besondere Umstände plötzlich Mutter und gerät dadurch in neue Abhängigkeiten.
Aufgrund einer Psychose kommt sie zum ersten Mal in die Psychiatrie. Ein zweiter Psychiatrieaufenthalt verstärkt ihre Unsicherheit und die Depression. Nach der endgültigen Trennung vom Partner und einem weiteren Psychiatrieaufenthalt ist sie gezwungen, sich der Situation einer verlassenen und gekränkten Frau zu stellen und soweit es möglich ist, den neuen Anforderungen gerecht zu werden.
Die Autorin schont weder sich noch andere. Die Leser nehmen an Gedanken teil, die teilweise so intim sind, dass man ihnen ausweichen möchte.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Hirngespinster
Autoren/Herausgeber: Verena Kammerer
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783738647594

Seitenzahl: 320
Format: 19 x 12 cm
Gewicht: 341 g
Sprache: Deutsch

Verena Kammerer:
Ausbildung als wissenschaftliche Illustratorin und anatomische Zeichnerin in Mailand, Erzieherin in einem Kinderheim, in Wien Ausbildung und Arbeit als Dipl. Grafikerin.
Umzug nach Berlin, astrologische und kunsttherapeutischen Ausbildung, Psychologiestudium, Weiterbildung zur systemischen Therapeutin, Ausbildung für ehrenamtliche Hospiztätigkeit, Arbeitserfahrungen im Pflegekinderbereich und im Bereich ambulanter Begleitung und Krisenversorgung. Dazwischen einige Psychiatrieaufenthalte und Psychosen ohne stationären Aufenthalt.
Verena Kammerer ist als Therapeutin und Künstlerin in Berlin tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht