Erweiterte
Suche ›

Historiographie des Humanismus

Literarische Verfahren, soziale Praxis, geschichtliche Räume

De Gruyter,
Buch mit digitalen Medien
139,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der Erfolg der Historiographie des Humanismus ist ein zentrales Phänomen der Wissenschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit. Dessen Gründe sind aber bis heute nicht befriedigend geklärt. Die Autoren des Tagungsbandes suchen Antworten, indem sie sich der Geschichtsschreibung aus unterschiedlichen Perspektiven nähern. Sie diskutieren sowohl die Semantik und die literarischen Verfahren der Texte als auch die soziale Situierung ihrer Autoren. Mit beiden Themeneng verbunden ist die Frage nach den geschichtlichen Räumen, die in den Werken behandelt werden, mit denen die Humanisten auch bis in die Neue Welt weisen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Historiographie des Humanismus
Autoren/Herausgeber: Johannes Helmrath, Albert Schirrmeister, Stefan Schlelein (Hrsg.)
Aus der Reihe: Transformationen der Antike

ISBN/EAN: 9783111737706

Seitenzahl: 351
Produktform: Mixed Media
Sprache: Deutsch
Bundle mit: 1 Hardcover/Gebunden und 1 E-Book

Johannes Helmrath, Albert Schirrmeister und Stefan Schlelein, Humboldt-Universität zu Berlin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht