Erweiterte
Suche ›

Historische Mehrsprachigkeit

Workshop des Zentrums für Antike Kulturen des Mittelmeerraumes (ZaKMiRa) und des Zentrums Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit (ZSM) an der Universität Köln, Juli 2008

Shaker,
Buch
48,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der vorliegende Band vereinigt Beiträge des Workshops "Historische Mehrsprachigkeit", der vom 04.-05. Juli 2008 an der Universität Köln durchgeführt wurde. Die Beiträge stammen aus den unterschiedlichsten Disziplinen (Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft, Romanistik, Germanistik, Byzantinistik, Geschichte und Archäologie) und beleuchten unterschiedliche Aspekte von Mehrsprachigkeit in verschiedenen Epochen und Kulturräumen. Das Spektrum reicht dabei von Kulturkontakt in bildlichen Darstellungen über historische Zeugnisse mehrsprachiger Praxis und Formen der Biliteralität zu linguistischen Beiträgen zu Sprachkontakt und Entlehnung. Damit wird die Bedeutung von Mehrsprachigkeit als Grundkonstituente vieler Forschungsdisziplinen aufgezeigt und ein Bezug zur gegenwärtigen Diskussion um Mehrsprachigkeit hergestellt.

Details
Schlagworte

Titel: Historische Mehrsprachigkeit
Autoren/Herausgeber: Dietrich Boschung, Claudia Maria Riehl (Hrsg.)
Aus der Reihe: ZMS-Studien - Schriften des Zentrums Sprachenvielfalt und Mehrsprachigkeit der Universität zu Köln
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783832298883

Seitenzahl: 186
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 279 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht