Erweiterte
Suche ›

Historische Museen heute

Wochenschau Verlag,
Buch
12,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Historische Museen gehören zu den frühen, durchsetzungsfähigen und
besonders nachhaltigen Errungenschaften der bürgerlichen Moderne.
Rechnete das klassische „Magische Dreieck“ lange Zeit nur mit den
Ausstellungskuratoren, den Gestaltern und Pädagogen, fühlen sich für das
„erweiterte“ Museum gleichermaßen etwa die Didaktiker, Interessenvertreter,
Besucher, daneben Architekten, Stadtplaner, Psychologen verantwortlich.
Und auch die Verbindung von Kommemoration und Kommerz ist im
Geschichtsmuseum längst kein Fremdwort mehr.
Die Aufsätze in diesem Band vermessen anhand ausgewählter Beispiele
genau diese angestrengte, aber produktive Spannung einer alt-neuen
Kulturleistung. Dabei stehen theoretische Positionen neben praktischen
Konzeptionen und empirischen Erkundungen. Deutlich wird, dass in der
gegenwärtigen Museumslandschaft und den zugehörigen Diskursen die
gedanklichen Entwürfe vielfältig, zuweilen sogar kontrovers sind.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Historische Museen heute
Autoren/Herausgeber: Michele Barricelli, Tabea Golgath (Hrsg.)
Aus der Reihe: Forum Historisches Lernen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899749502

Seitenzahl: 112
Format: 21 x 13,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 146 g
Sprache: Deutsch

Dr. Michele Barricelli, für Didaktik der Geschichte an der Leibniz Universität
Hannover.
Dr. Tabea Golgath Lehrbeauftragte am Historischen Seminar der Leibniz
Universität Hannover.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht