Erweiterte
Suche ›

Hochland – Tiefland: Disparitäten / Terres hautes – terres basses: disparités

Chronos,
Buch
31,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In einer Untersuchung über die Berge der Welt betonte der französische Geograph Jules Blache 1934 die zunehmende Disparität zwischen Tiefland und Hochland im Laufe der Modernisierung. Ausgehend von seiner Pionierstudie befasst sich diese Publikation mit den vielfältigen Beziehungen von Berg und Ebene. Sie spannt einen Bogen von der Frühgeschichte bis zur Gegenwart in Europa, Südamerika und Südostasien und entwirft ein komplexes Bild von Entwicklungsprozessen. Diese verlaufen nicht immer zu Ungunsten des Berggebiets und werden von vielen Faktoren bestimmt.
Dans une étude publiée en 1934, le géographe français Jules Blaches soulignait les disparités croissantes entre les terres basses et les terres hautes, ainsi que le futur incertain de ces dernières face aux progrès de la modernisation. Reprenant cette problématique, le présent volume examine les multiples relations existant entre ces deux espaces. Embrassant les époques de la préhistoire jusqu’à nos jours et des espaces géographiques qui vont des montagnes d’Europe à celles de l’Amérique du Sud et de l’Asie du Sud-Est, les contributions examinent les multiples facteurs qui les affectent à des degrés divers, et qui ne sont pas toujours défavorables aux terres hautes.
Prendendo spunto da uno studio pubblicato nel 1934 dal geografo francese Jules Blache che sottolineava le crescenti disparità tra terre basse e terre alte e l’incerto futuro di queste ultime di fronte all’avanzare della modernizzazione, il volume porta alla luce le variegate relazioni tra terre alte e terre basse. Spaziando dalla preistoria ai giorni nostri e dalle realtà delle montagne europee a quelle sudamericane e del sud-est asiatico, si evidenzia come i gradienti delle disparità, non sempre sfavorevoli alle terre alte, siano condizionati da molti fattori.

Details
Schlagworte

Titel: Hochland – Tiefland: Disparitäten / Terres hautes – terres basses: disparités
Autoren/Herausgeber: Reto Furter, Anne-Lise Head-König, Luigi Lorenzetti, Jon Mathieu (Hrsg.)
Aus der Reihe: Geschichte der Alpen /Histoire des Alpes /Storia delle Alpi

ISBN/EAN: 9783034011303

Seitenzahl: 264
Format: 22,5 x 15,5 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 430 g
Sprache: Französisch, Deutsch, Italienisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht