Erweiterte
Suche ›

Höllensturzsinfonie

Luftschacht,
E-Book ( EPUB ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Wer ist dieser Mann, der in einem Krankenhausbett erwacht? Seinen Papieren nach heißt er Rene Bargton, aber der Name sagt ihm nichts. Auch sonst kann er sich an nichts erinnern. Und wer ist dieser irre Brick mit der langen Narbe im Gesicht, der behauptet, dass er den Mann kenne und der ihm dieses seltsame, in Leder gebunde Buch zu lesen gibt? Welche Rolle spielt Edgar Magnus Imnusom, in dessen Diensten ein stummer Junge steht und der dieses abgelegene Hotel leitet, in dem Bargton versucht haben soll, sich zu erhängen? Und wo liegt Urgon Dal, wo die heilige Stadt Schallkallack?
Fabian Oppolzer entwirft in seinem zweiten Roman Höllensturzsinfonie mit großer Fabulierlust und auf mehreren Erzählebenen ein Verwirrspiel um die Suche nach der letzten, unvollendeten Sinfonie des genialen Komponisten Anton Gerber, der seine Partitur im Feuer vernichtet und sich im Anschluss das Leben genommen hat. Oppolzer führt uns durch fragmentierte Weltengefüge mit seltsamen Kausalitäten, merkwürdigen Apparaturen, mystischen Orten, wo niemand und nichts das ist, was es vorgibt zu sein.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Höllensturzsinfonie
Autoren/Herausgeber: Fabian Oppolzer
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783902844804

Seitenzahl: 252
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Fabian Oppolzer, geb. 1984 in Stuttgart, aufgewachsen in Vorarlberg, lebt in Wien. Studium der Geschichte, Theologie und Vergleichenden Literaturwissenschaften in Wien.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht