Erweiterte
Suche ›

Hot Spot Istanbul

Ebru Uygun

von
KEHRER Heidelberg,
Buch
30,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Museum Haus Konstruktiv widmet im Rahmen der breit angelegten Gruppenausstellung HOT SPOT ISTANBUL Ebru Uygun eine konzentrierte Einzelpräsentation sowie eine Publikation. Ebru Uygun graduierte am Institut für Malerei an der Fakultät der Schönen Künste an der Marmara-Universität. Ihr Studium setzte sie an der Kingston University und an der Brighton University fort. Uygun hatte Einzelausstellungen und beteiligte sich außerdem an vielen internationalen Gruppenausstellungen. Sie lebt und arbeitet in Istanbul.In den vergangenen rund zehn Jahren hat sie eine komplexe Art und Weise entwickelt, mit dem Medium Malerei umzugehen. Es ist eine Verbindung zwischen dem Malakt auf Leinwand, einer Dekonstruktion derselben und einer darauf folgenden Synthese: Uygun zerreisst mehrere zuvor malerisch bearbeitete Leinwände in Streifenbahnen und collagiert diese Streifen in neuer Abfolge auf einer weiteren Leinwand. Diese ist wiederum ganz klassisch auf einen Keilrahmen aufgespannt. Durch den Prozess der Fragmentierung und Synthese entstehen ab- strakte Konstellationen, deren Bestandteile eine mögliche, eine gewesene Gesamtheit erahnen lassen, die allerdings ungreifbar bleibt.

Details
Schlagworte

Titel: Hot Spot Istanbul
Autoren/Herausgeber: Dorothea Strauss, Thomas Wulffen, Dorothea Strauss (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783868284393

Seitenzahl: 120
Format: 29 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht