Erweiterte
Suche ›

Hungern und Fressen - ohne mich

Erkenntnisse eines Insiders

von
Books on Demand,
Buch
14,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch stellt in autobiographischer Form, die Höhen und Tiefen selbstdurchlebter Hunger- und Fressattacken dar und zeigt deren mögliche Ursachen im familiären und zwischenmenschlichen Bereich auf. Der klinisch-medizinische Ansatz bei der Behandlung und Therapie dieser Essstörungen kommt aus Sicht der Autorin eine eher untergeordnete Bedeutung zu. Das Besinnen auf das eigene Ich, der Blick auf die gesellschaftliche Strukturen und Normen innerhalb der Gesellschaft, das familäre Umfeld, sowie die Erkenntnis, dass die bedingungslose Unterwerfung unter diese Norm, oft die Ursache bei der Entstehung von vielfältig gearteten Essstörungen ist und somit oft nur hier der Ansatz zur Heilung und Akzeptanz des eigenen Ichs gefunden werden kann.

Details

Titel: Hungern und Fressen - ohne mich
Autoren/Herausgeber: Jorinda Verhoeven (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844804096

Seitenzahl: 236
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 254 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht