Erweiterte
Suche ›

Hybrider Krieg als neue Bedrohung von Freiheit und Frieden

Zur Relevanz der Inneren Führung in Politik, Gesellschaft und Streitkräften

Miles-Verlag,
Taschenbuch
9,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Alles neu oder nichts Neues? Am Begriff der hybriden Kriegführung scheiden sich die Geister. Dabei zeigt er die enorme Komplexität künftiger Bedrohungen aus, mit denen sich Politik, Gesellschaft und Streitkräfte konfrontiert sehen.
Uwe Hartmann zeigt auf, welche Rolle die bereits totgesagte Innere Führung heute dabei spielt. Denn sie ist vor dem Hintergrund eines Kriegbildes entstanden, das viele Ähnlichkeiten mit der heutigen Lage hat. Manches Alte kommt wieder zu erstaunlicher Relevanz.

Details

Titel: Hybrider Krieg als neue Bedrohung von Freiheit und Frieden
Autoren/Herausgeber: Uwe Hartmann
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783945861042

Seitenzahl: 112
Format: 19 x 12 cm
Gewicht: 150 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht