Erweiterte
Suche ›

Hypertextbasierte Softwaredokumentation

Eine experimentelle Untersuchung zur Rezeption

tcworld,
Buch
28,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Rezeption von Technischen Dokumentationen kann grundsätzlich als ein Prozeß betrachtet werden, bei dem Wissen vermittelt wird, das dann zu einer Handlungsausführung eingesetzt wird. Experimentell wurden untersucht, ob Informationen, wie z.B. beschreibende Texte und Resultatsangaben, in Softwaredokumentationen erforderlich sind, damit dieser Prozess effizient vonstatten geht.Die Ergebnisse der Experimente zeigen, dass die betrachteten Informationen keinen Einfluß auf die Handlungsausführung haben. Sie haben dagegen einen nachweisbar störenden Einfluß auf die Textrezeption.Diskutiert werden die Ergebnisse bezüglich des Lese- und Bearbeitungsverhaltens vor dem Hintergrund der Besonderheiten der hier gewählten Aufgabenstellungen. Dabei wird für eine weitergehende Differenzierung der technischen Dokumentation plädiert.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Hypertextbasierte Softwaredokumentation
Autoren/Herausgeber: Anja Edelmann, Jörg Hennig, Marita Tjarks-Sobhani (Hrsg.)
Aus der Reihe: tekom Hochschulschriften
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783944449029

Seitenzahl: 216
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 290 g
Sprache: Deutsch

Anja Edelmann studierte Fachübersetzen an der Universität Hildesheim und promovierte mit dieser Arbeit im Bereich Linguistik der Universität Bielefeld. Neben der Promotion arbeitete sie als Technische Redakteurin bei verschiedenen Firmen des Maschinenbaus und der IT-Branche. Derzeit leitet sie die Abteilung für Technische Dokumentation und Übersetzung eines IT-Untenehmens.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht