Erweiterte
Suche ›

Hysterische Historiker

Vom Sinn und Unsinn eines verordneten Geschichtsbildes

Heinen, Wiljo,
Buch
12,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der renommierte Geschichtswissenschaftler Horst
Schneider wagt den 'Diktaturenvergleich'.
Reichlich sprudelnde Geldquellen haben eine Hysterie
unter Historikern ausgelöst. Sie bemühen sich, die längst
begrabene 'Totalitarismustheorie' wieder zu beleben,
um das von höchsten Stellen gewünschte Geschichtsbild
der 'zwei deutschen Diktaturen' zu malen. Dass solcherart
'Auftragsmalerei' wenig mit kritischer Geschichtswissenschaft
zu tun hat, weist Horst Schneider in diesem
Band überzeugend nach.

Details
Schlagworte

Titel: Hysterische Historiker
Autoren/Herausgeber: Horst Schneider
Ausgabe: 2., durchges. u. erg. Aufl.

ISBN/EAN: 9783939828150

Seitenzahl: 318
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 310 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht