Erweiterte
Suche ›

IFRS 11. Standards zur internationalen Rechnungslegung und Bilanzierung für Unternehmen

Abgrenzung und Auswirkungen anhand von Fallbeispielen

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Note: 1,5, Wissenschaftliche Hochschule Lahr, Sprache: Deutsch, Abstract: Der IFRS 11 legt neue Grundsätze für Unternehmen zur internationalen Rechnungslegung fest. Genaue Begriffsdefinitionen und die neue Abgrenzung anhand von Rechten an Vermögenswerten.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: IFRS 11. Standards zur internationalen Rechnungslegung und Bilanzierung für Unternehmen
Autoren/Herausgeber: Markus Schenk
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656890751

Seitenzahl: 21
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Note: 1,5, Wissenschaftliche Hochschule Lahr, Sprache: Deutsch, Abstract: Der IFRS 11 legt neue Grundsätze für Unternehmen zur internationalen Rechnungslegung fest. Genaue Begriffsdefinitionen und die neue Abgrenzung anhand von Rechten an Vermögenswerten und Pflichten aus Schulden von gemeinsamen Vereinbarungen werden dargestellt, sowie die daraus resultierende Bilanzierung im Einzel- und Konzernabschluss festgelegt.
Obwohl die Anwendung des neuen Standards seit dem 01.01.2013 verpflichtend ist, gibt es vielerorts noch Unklarheiten bzw. unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Klassifizierung und der anschließenden Bilanzierung von gemeinsamen Vereinbarungen. Im Folgenden sollen die Abgrenzungskriterien aufgezeigt und eine Auswahl sich daraus ergebender Auswirkungen anhand von Fallbeispielen erläutert werden.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht