Erweiterte
Suche ›

IT-Projektmanagement als kybernetisches System

Intelligente Entscheidungsfindung in der Projektführung durch Feedback

Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Ein innovativer und wirksamer Ansatz der kontinuierlichen und auf mehreren Stufen stattfindenden Rückkopplung wird hier vorgestellt. Das mentale Modell einer Uhr (L-Timer®) unterstützt den Leser beim Verstehen und Umsetzen erfolgreicher Projektführung. Die Erfolgsaussichten werden mittels der neuesten ISO/DIS 21500:2012-Normen bewertet. Dabei werden die Projektführungsprozesse in Rückschlaufen dargestellt. Alle Projektleiteraufgaben sind in den Prozessen zusammengeführt und nur die relevanten Aufgaben mit der Referenz zu gerade veröffentlichen Projektmanagementmethode desr Schweizerischen Eidgenössenschaft HERMES H5 (2013) werden betrachtet. Folglich werden auch nur die relevanten Fähigkeiten angesprochen. Die in der Praxis erfolgreich erprobten Methoden und Techniken werden ebenso kompakt und übersichtlich präsentiert wie die notwendigen „Soft Skills“ der handelnden Personen. Alle Prozesse werden in der immer gleichen Struktur erläutert. Das Buch legt seinen Schwerpunkt auf Systemik, Systematik, Rolle der Mitarbeiter im Projekt, Projektführung Führung im multikulturellen Umfeld, und insbesondere auf das Selbstmanagement des Projektleiters, die Work-Life-Balance.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: IT-Projektmanagement als kybernetisches System
Autoren/Herausgeber: Bogdan Lent
Ausgabe: 2013

ISBN/EAN: 9783834825117

Seitenzahl: 546
Format: 24 x 16,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 0 g
Sprache: Deutsch

Dr.-Ing. Bogdan Lent ist ein erfahrener Coach und Manager von IT-Projekten. Als Gastprofessor an Universitäten in der Schweiz, Polen und Thailand lehrt und forscht er im Bereich des Projektmanagements. Er ist Inhaber von Projektmanagement-Unternehmen in der Schweiz, Deutschland und Polen (www.lentgroup.com).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht