Erweiterte
Suche ›

Ibas von Edessa

Rekonstruktion einer Biographie und dogmatischen Position zwischen den Fronten

De Gruyter,
Buch
159,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Ibas von Edessa († 457) geriet durch seinen Brief an den Perser Mari zwischen die Mühlsteine der dogmatischen Positionen im christologischen Streit des 5. Jahrhunderts. Die monographische Darstellung über den edessenischen Bischof lässt ein lebendiges Bild eines übergangenen Kapitels der Kirchen- und Dogmengeschichte entstehen. Auf einzigartige Weise werden regionale Aspekte mit der Geistesgeschichte der östlichen Mittelmeerwelt verbunden. Das entstandene Ibas-Bild lädt die ökumenische Diskussion ein, überkommene Verurteilungen zu prüfen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Ibas von Edessa
Autoren/Herausgeber: Claudia Rammelt
Aus der Reihe: Arbeiten zur Kirchengeschichte

ISBN/EAN: 9783110202182

Seitenzahl: 344
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 632 g
Sprache: Deutsch

Claudia Rammelt,Ludwig-Maximilians-Universität München.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht