Erweiterte
Suche ›

Ich mache dir eine Tür auf

Unterwegs zu den Quellen Gottes. Mein Jahr in der Bethel Church in Redding (Kalifornien).

GloryWorld-Medien,
Buch
10,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie die Sicht der Autorin von Gott und seinem Reich in einem Umfeld von Erweckung entscheidend verändert wurde und was es bedeutet, „vom Himmel her zu leben“, wird dem Leser in Form eines sehr persönlichen Reiseberichts vermittelt.
Viele Wunder begleiten die Autorin auf ihrem Weg zu den Quellen Gottes und malen dem Leser die Größe und Genialität Gottes vor Augen. Leben in einer „Kultur der Ehre“, der Wertschätzung und Ermutigung, wie es in der Bethel-Gemeinde in Redding/Kalifornien Lebensstil ist, rückt plötzlich in greifbare Nähe.
Das ermutigende Fazit: Das alles kann man auch in Deutschland (er)leben. Gott hat schon alles vorbereitet.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Ich mache dir eine Tür auf
Autoren/Herausgeber: Heidi Gneiting
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783936322743

Seitenzahl: 160
Format: 20,5 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 195 g
Sprache: Deutsch

Heidi Gneiting ist verheiratet und hat drei (erwachsene) Kinder. Sie ist in ihrer Gemeinde und auf Freizeiten im Bereich Jugendarbeit, neue Gottesdienstformen und Heilungsgebet tätig.
Durch Bücher von Bill Johnson und Kris Valloton, den beiden Hauptleitern der Bethel-Gemeinde, wurde ihre Neugierde geweckt, das Königreich Gottes noch einmal von einer ganz neuen Seite kennenzulernen. Der Traum, dort einmal mit ihrem Mann für ein ganzes Jahr hinzugehen und die BSSM (Schule des übernatürlichen Dienstes) zu besuchen, schien zunächst nicht realisierbar. Doch als Gott ihr versprach „Ich mache dir eine Tür auf“ wurde er plötzlich Wirklichkeit.

Wie die Sicht der Autorin von Gott und seinem Reich in einem Umfeld von Erweckung entscheidend verändert wurde und was es bedeutet, „vom Himmel her zu leben“, wird dem Leser in Form eines sehr persönlichen Reiseberichts vermittelt.
Viele Wunder begleiten die Autorin auf ihrem Weg zu den Quellen Gottes und möchten dem Leser (wieder neu) die Größe und Genialität Gottes vor Augen malen. Leben in einer „Kultur der Ehre“, der Wertschätzung und Ermutigung, so wie es in der Bethel-Gemeinde in Redding/Kalifornien Lebensstil ist, rückt plötzlich in greifbare Nähe und ist gar nicht mehr so schwierig.
Darüber hinaus geht es aber nicht nur um eine spezielle Gemeinde irgendwo im fernen Kalifornien, die Erweckung erlebt, sondern um das Königreich Gottes überhaupt. Die Bethel-Gemeinde ist ja nur ein Beispiel für all das, was Gott in seiner weltweiten Familie tun möchte.
Das ermutigende Fazit: Das alles kann man auch in Deutschland (er)leben. Gott hat schon alles vorbereitet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht