Erweiterte
Suche ›

Ich sang um mein Leben

Erinnerungen an Rachov, Auschwitz und den Neubeginn in Amerika

von
Taschenbuch
7,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Judith Schneiderman wurde 1928 im heutigen Rachiw in der Karpatoukraine in eine jiddischsprachige Familie hineingeboren. Das ursprünglich österreichisch-ungarische Rahó gehörte nach dem Ersten Weltkrieg zur Tschechoslowakei und kam 1938 an Ungarn zurück. 1944, nach der Besetzung des Landes durch die deutsche Wehrmacht, wurden die Juden der Region nach Auschwitz verschleppt. Judith überlebte mehrere nationalsozialistische Lager. Die Kraft, so sagt sie, fand sie vor allem im Singen. Nach Kriegsende wanderte sie in die USA aus, wo 2009 ihre Erinnerungen erschienen.

Details

Titel: Ich sang um mein Leben
Autoren/Herausgeber: Judith Schneiderman, Jennifer Schneiderman, Adam Kerpel-Fronius, Uwe Neumärker (Hrsg.)
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783942240086

Produktform: Buch
Gewicht: 300 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht