Erweiterte
Suche ›

Ich war auch ohne Glauben glücklich

Books on Demand,
Buch
13,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Schicksalsroman
Religion ist ein Thema das zusammenführen oder trennen kann.
Aber braucht man Religion und Kirche, um gläubig zu sein?
Kann das Leben auch ohne Glauben tatsächlich wunschlos glücklich machen? Was passiert, wenn man den Glauben des Partners hinterfragt? Kann man seine Meinung ändern? Kann ich meinen Glauben wirklich selbst bestimmen?

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Ich war auch ohne Glauben glücklich
Autoren/Herausgeber: Natascha Bergvolk
Ausgabe: 4. Auflage

ISBN/EAN: 9783739206134

Seitenzahl: 252
Format: 21 x 14,8 cm
Gewicht: 369 g
Sprache: Deutsch

Natascha Bergvolk:
Natascha ist geboren in Bad Gastein in Österreich.
Sie erlebt eine sehr turbulente Kindheit. Als sich nach dem 5. Versuch jemand bereit erklärt, sie als Pflegekind in die Familie aufzunehmen, scheint es besser zu werden. Doch das Schicksal beutelt die Frau wild durch das Leben. Selbst Mutter von fünf Kindern, verzweifelt sie des Öfteren an der eigenen Lebensgeschichte. Sie muss zusehen, wie ihre Töchter scheinbar in die eigenen fehlerhaften Fußstapfen treten. Der tiefe Glaube, den sie von ihrer geliebten Mami gelehrt bekam, half ihr immer wieder, über Wasser zu bleiben.
Es dauerte sehr, sehr lange, bis sie endlich den Sinn des Lebens begriff und selber glücklich leben durfte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht