Erweiterte
Suche ›

Ich war ein Junge auf den Straßen von Bombay

Via Nova,
Buch
13,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dies ist die ergreifende Geschichte von Amin Sheikh aus Bombay, der sich als Straßenkind im Dschungel der indischen Großstadt durchschlägt, Misshandlungen, Hunger und Krankheiten erleidet und dabei doch nie Hoffnung und Mut verliert.
Erst in einem Heim für obdachlose Kinder erfährt er erstmals in seinem Leben Schutz und Geborgenheit. Und Amin Sheikh, der nicht verlernt hat, an das Gute im Menschen zu glauben, beginnt einen Traum zu träumen: ein Buch zu schreiben und mit seinem Erlös ein Café zu eröffnen, das Straßenkinder unterstützt. Diesen „Traum“ halten Sie nun in Ihren Händen: eine autobiografische Geschichte, die ans Herz geht, voller Freude, Schmerz und Lebensmut und der unbesiegbaren Kraft der Liebe, die im Kleinen wie im Großen Wunderbares bewirken kann.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Ich war ein Junge auf den Straßen von Bombay
Autoren/Herausgeber: Amin Sheikh
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783866163164

Seitenzahl: 144
Format: 20,5 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 235 g
Sprache: Deutsch

Als Kind lebte Amin Sheikh auf den Straßen Mumbais, das früher Bombay hieß. Heute, als junger Erwachsener, fährt er Touristen durch seine Stadt. Dazwischen lagen turbulente Jahre, deren Ereignisse er aufgeschrieben hat. Dieses Buch soll helfen, seinen großen Traum zu verwirklichen: ein Café mit Bücherei – „Bombay To Barcelona“ – zu eröffnen, um Straßenkinder in Mumbai zu unterstützen. Mittlerweile hält er Vorträge in vielen Hauptstädten Europas, um seine Vision zu verbreiten.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht