Erweiterte
Suche ›

Identität - Verkörperung - Bildung

Pädagogische Perspektiven der Philosophischen Anthropologie Helmuth Plessners

transcript,
Buch
28,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Erweist sich die auch in pädagogischen Diskursen gängige Rede von der 'eigenen Identität' wirklich als eine angemessene Selbstthematisierungsformel? Die Anthropologie Plessners bietet stattdessen einen differenztheoretischen Zugang zur Beschreibung menschlicher Selbst- und Weltverhältnisse. Eine zentrale Bedeutung kommt dabei dem Prinzip der 'Verkörperung' zu, das darüber hinaus auf seine bildungstheoretischen Gehalte befragt wird. Mit der Betrachtung von Plessners Werk unter pädagogisch relevanten Gesichtspunkten verbindet sich das Anliegen, die Potenziale seiner Forschung erstmals in systematischer Weise für diese Disziplin zu erschließen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Identität - Verkörperung - Bildung
Autoren/Herausgeber: Thorsten Kubitza
Aus der Reihe: Pädagogik
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899423181

Seitenzahl: 352
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 549 g
Sprache: Deutsch

Thorsten Kubitza (Dr. phil.) lehrt Pädagogik an den Universitäten Bochum und Osnabrück. Seine Forschungsschwerpunkte sind Identitäts- und Bildungstheorien, Leibphänomenologie und Philosophische Anthropologie.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht