Erweiterte
Suche ›

Im Gleisdreieck

Roman

Rimbaud,
Buch
20,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Franz Joachim Behnisch (1920-1983), geboren und aufgewachsen in Berlin. Krieg, russische Gefangenschaft bis Ende 1948, Studium in München, Promotion in Würzburg. Er lebte, lehrte als Germanist und Historiker, und schrieb in seiner (ihm vom Schicksal zugedachten) Wahlheimat Weiden in der Oberpfalz.
Themen seiner Romane, Erzählungen, Hörbilder, Kurzprosa und Lyrik sind vor allem Berlin und die Zeitgeschichte.
Das Buch erschien unter dem vom ursprünglichen Verlag auferlegten Titel "Rummelmusik. Ein Berliner Roman" 1966. Es zeigt den Lebensweg eines "kleinen Mannes", der gegen seinen Willen immer ins Zentrum turbulenter Ereignisse gerät.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Im Gleisdreieck
Autoren/Herausgeber: Franz J Behnisch
Weitere Mitwirkende: Jürgen Kostka
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783890866048

Seitenzahl: 180
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 424 g
Sprache: Deutsch

Franz Joachim Behnisch (1920-1983), geboren und aufgewachsen in Berlin. Krieg, russische Gefangenschaft bis Ende 1948, Studium in München, Promotion in Würzburg. Er lebte, lehrte als Germanist und Historiker, und schrieb in seiner (ihm vom Schicksal zugedachten) Wahlheimat Weiden in der Oberpfalz.
Themen seiner Romane, Erzählungen, Hörbilder, Kurzprosa und Lyrik sind vor allem Berlin und die Zeitgeschichte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht