Erweiterte
Suche ›

Im Namen der Route 66 - Au nom de la Route 66

Drei Reisen in Europa - Trois voyages en Europe

Buch
22,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Zwei Reisende spüren einem lebendigen Mythos nach. Sie erfahren die Route 66 im europäischen Format: Statt von Chicago nach Los Angeles führt ihr Weg von Barntrup nach Bielefeld, von Trois-Ponts nach Huy und von Mulhouse nach Remiremont. Sie treffen Biker und Briefträger, Tankwarte und Wirtsleute, Schrotthändler und Hauptkommissare. Sie hören Geschichten, sehen Berge und Brücken, Felder und Fachwerk und zwischen allem das graue Band der Straße. Die heißt Bundesstraße 66 in Deutschland, Nationalstraße 66 in Belgien und in Frankreich. Die Expedition auf dieser Route führt ins Abenteuer Alltag – und entwickelt zwischen Sonnenuntergang in Westfalen und Sternschnuppen über den Vogesen ihren ganz eigenen Charme.
Deux voyageurs partent sur les traces d’un mythe vivant, à la découverte de la route 66, version européenne: plutôt que rallier Chicago à Los Angeles, leur itinéraire les conduit de Barntrup à Bielefeld, de Trois-Ponts à Huy et de Mulhouse à Remiremont, à la rencontre de motards, cyclistes et facteurs, de pompistes et de patrons d’auberge, de ferrailleurs et de commissaires divisionnaires. Ils écoutent des récits, jettent leur regard sur les montagnes et les ponts, les champs et les colombages mais avant tout sur le ruban gris de la route. En Allemagne, elle a pour nom route fédérale 66, en Belgique et en France, route nationale 66. Leur expédition le long de ces axes nous plonge au cœur d’un quotidien plein d’aventures. Une expédition dont le charme particulier se déploie devant un coucher de soleil en Westphalie ou des étoiles filantes au-dessus des Vosges.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Im Namen der Route 66 - Au nom de la Route 66
Autoren/Herausgeber: Roland Siegloff
Übersetzer: Véronique Petitprez
Weitere Mitwirkende: Gerhard Axmann, Thierry Monasse
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783943622041

Seitenzahl: 128
Format: 21 x 24 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 543 g
Sprache: Französisch, Deutsch

Zwei Reisende spüren einem lebendigen Mythos nach. Sie erfahren die Route 66 im europäischen Format: Statt von Chicago nach Los Angeles führt ihr Weg von Barntrup nach Bielefeld, von Trois-Ponts nach Huy und von Mulhouse nach Remiremont. Sie treffen Biker und Briefträger, Tankwarte und Wirtsleute, Schrotthändler und Hauptkommissare. Sie hören Geschichten, sehen Berge und Brücken, Felder und Fachwerk und zwischen allem das graue Band der Straße. Die heißt Bundesstraße 66 in Deutschland, Nationalstraße 66 in Belgien und in Frankreich. Die Expedition auf dieser Route führt ins Abenteuer Alltag – und entwickelt zwischen Sonnenuntergang in Westfalen und Sternschnuppen über den Vogesen ihren ganz eigenen Charme.
Deux voyageurs partent sur les traces d’un mythe vivant, à la découverte de la route 66, version européenne: plutôt que rallier Chicago à Los Angeles, leur itinéraire les conduit de Barntrup à Bielefeld, de Trois-Ponts à Huy et de Mulhouse à Remiremont, à la rencontre de motards, cyclistes et facteurs, de pompistes et de patrons d’auberge, de ferrailleurs et de commissaires divisionnaires. Ils écoutent des récits, jettent leur regard sur les montagnes et les ponts, les champs et les colombages mais avant tout sur le ruban gris de la route. En Allemagne, elle a pour nom route fédérale 66, en Belgique et en France, route nationale 66. Leur expédition le long de ces axes nous plonge au cœur d’un quotidien plein d’aventures. Une expédition dont le charme particulier se déploie devant un coucher de soleil en Westphalie ou des étoiles filantes au-dessus des Vosges.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht