Erweiterte
Suche ›

Immobilisierung der Carotinase AtCCD1 zur selektiven Aromastoffproduktion und in situ Produktabtrennung mittels Pervaporation

Shaker,
Buch
45,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden Untersuchungen zum technischen Einsatz von einer der bisher am besten charakterisierten Dioxygenasen, der AtCCD1, durchgeführt. CCDs sind prinzipiell heterolog exprimierbar. Allerdings sind die Ausbeuten im Vergleich zu anderen technisch etablierten Enzymen nach wie vor unzureichend. Um Fortschritt auf diesem Gebiet zu erzielen, wurden erstmalig Hochzelldichtekultivierungen von AtCCD1-exprimierenden E.coli Zellen in einem Parallelfermenter-System durchgeführt. Die AtCCD1 Produktion wurde untersucht und mit bisherigen Expressionsmethoden verglichen. So konnte mithilfe eines Fed-Batch Verfahrens, mit Einsatz von Glucose Minimalmedium und Variation der Expressions-Induktion die volumetrische Aktivität etwa 4-fach gesteigert werden.

Details
Schlagworte

Titel: Immobilisierung der Carotinase AtCCD1 zur selektiven Aromastoffproduktion und in situ Produktabtrennung mittels Pervaporation
Autoren/Herausgeber: Robert Walisko
Aus der Reihe: Schriftenreihe des DECHEMA-Forschungsinstituts
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844026139

Seitenzahl: 128
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 192 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht