Erweiterte
Suche ›

In Vorderösterreichs Amt und Würden. Die Selbstbiographie des Johann Baptist Martin von Arand (1743-1821)

von
Kohlhammer ,
Buch
22,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das österreichische Regiment in Schwaben unter Kaiserin Maria Theresia und Joseph II. bildet den Rahmen dieses Lebensberichts. Martin von Arand, energischer Beamter in den Städten Saulgau und Radolfzell und in den alten Landvogteien Stockach (Nellenburg) und Weingarten (Altdorf), erzählt von täglicher Arbeit, von Reformen, Widerständen und Auseinandersetzungen, von religiösen Bräuchen und Aufklärung, von originellen Gestalten unter Adel, Geistlichkeit und Bürgertum. Bemerkenswert auch die Jugend Arands: Ein armer Bauernsohn aus Bierlingen, gefördert von einem Landedelmann, kommt ins Jesuitengymnasium in Rottenburg und erlebt als Student die Kaiserstadt Wien.

Details
Schlagworte

Titel: In Vorderösterreichs Amt und Würden. Die Selbstbiographie des Johann Baptist Martin von Arand (1743-1821)
Weitere Mitwirkende: Hellmut Waller
Aus der Reihe: Lebendige Vergangenheit. Zeugnisse und Erinnerungen

ISBN/EAN: 9783170141339

Seitenzahl: 246
Format: 24 x 16,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 505 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht