Erweiterte
Suche ›

In der Heimat ihrer Kinder

Tamilen in der Schweiz

Offizin Verlag,
Buch
45,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In der Schweiz leben knapp 40 000 Tamilen - der prozentual
höchste Anteil in Europa. Sie werden als fleißige
und anpassungsfähige Arbeitskräfte geschätzt.
Die Fotografin Vera Markus hat zwei Jahre lang
Tamilen begleitet und zeigt uns ihr verborgenes Leben.
Dieses Buch gibt einen Einblick in die unbekannte
tamilische Welt in unserer unmittelbaren Nachbarschaft.
Nach dem Pogrom im Juli 1983 kamen
erste Tamilen in die Schweiz - junge
Männer zwischen 18 und 28. Inzwischen
leben sie mit ihren Familien hier und
sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr
wegzudenken. Obwohl wir ihnen täglich
begegnen, wissen wir jedoch kaum
etwas über sie.
Die Bilder von Vera Markus geben uns Einblick
in die uns verschlossene Gemeinschaft
der Tamilen. Wie sieht ihr Alltag aus?
Wie verbringen sie ihre Freizeit? Wie feiern
sie ihre Feste?
Ergänzt wird der sinnhafte
Eindruck der Bilder durch drei Hintergrundtexte
und Porträts von:
Markus Spillmann, Auslandchef der 'NZZ
am Sonntag'
Martin Stürzinger, Länderexperte für das
EDA an der Schweizerischen Botschaft in
Colombo
Damaris Lüthi, Ethnologin
Paula Lanfranconi, Journalistin

Details
Schlagworte
Autor

Titel: In der Heimat ihrer Kinder
Autoren/Herausgeber: Vera Markus
Weitere Mitwirkende: Vera Markus, Paula Lanfranconi, Markus Spillmann, Martin Stürzinger, Damaris Lüthi
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783907496350

Seitenzahl: 208
Format: 26,5 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,366 g
Sprache: Deutsch

Vera Markus ist 1969 inMelbourne (Australien) geboren und in der Schweiz aufgewachsen. Sie lebt heute in Zürich und arbeitet als freie Fotografin für diverse Zeitungen und Zeitschriften.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht