Erweiterte
Suche ›

Industrielle Revolution - Industrialisierung

Prüfungs- und Basiswissen für Schülerinnen und Schüler

Wochenschau Verlag,
Taschenbuch
14,80 € Preisreferenz Sofort lieferbar

Kurzbeschreibung

Die im 18. Jahrhundert einsetzende industrielle Produktionsweise veränderte das bis dahin über lange Zeit gleichförmige und überschaubare Leben der Menschen im Laufe von rund hundert Jahren revolutionär. Die daraus folgenden tiefgreifenden Veränderungen des Wirtschaftens, Arbeitens, Wohnens, gemeinschaftlichen Lebens und sogar des Denkens sind bis in unsere Gegenwart bestimmend.
Industrialisierung oder Industrielle Revolution ist ein zentrales Thema in der gymnasialen Oberstufe und in der oberen Sekundarstufe I. Der Band stellt diese Epoche in einer für Schülerinnen und Schüler verständlichen Sprache und leicht erschließbaren Struktur dar. Neueste Forschungsergebnisse werden dabei ebenso berücksichtigt wie aktuelle wissenschaftliche Kontroversen.
Zur Reihe
Die Bände der Reihe Grundwissen kontrovers dienen der Wiederholung und Festigung von Wissen und sind besonders für bei der Vorbereitung von Vergleichsarbeiten, Klausuren und Abiturprüfungen hilfreich.
Grundwissen kontrovers
- enthält das Wissen, über das Schülerinnen und Schüler den Lehrplänen entsprechend verfügen müssen,
- deckt die zentralen Themen der gymnasialen Oberstufe und der oberen Jahrgänge der Sekundarstufe I ab,
- hilft bei der Lösung von Darstellungs-, Interpretations- und Erörterungsaufgaben,
- enthält einen Erörterungsteil, in dem fachwissenschaftliche Deutungskontroversen vorgestellt werden. Die Schülerinnen und Schüler können auf dieser Grundlage selbst Stellung beziehen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Industrielle Revolution - Industrialisierung
Autoren/Herausgeber: Angela Schwarz
Aus der Reihe: Grundwissen kontrovers
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783899747782

Seitenzahl: 200
Format: 18,7 x 11,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 261 g
Sprache: Deutsch

Angela Schwarz, Dr., Prof. für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Siegen; zur ihren Forschungsschwerpunkten gehören Kultur- und Mediengeschichte, Geschichte von Wissenschaft, Technik und gesellschaftlichem Wandel, Geschichtskultur, Regionalgeschichte

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht