Erweiterte
Suche ›

Informationsverhalten von Studierenden in Bezug auf Versicherungsprodukte - Eine empirische Analyse mit Handlungsempfehlungen für Versicherungen

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dienstleistungssektor ist einer der stärksten Wirtschaftszweige Deutschlands. Eine besondere Stellung nimmt dabei die Versicherungsbranche ein.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Informationsverhalten von Studierenden in Bezug auf Versicherungsprodukte - Eine empirische Analyse mit Handlungsempfehlungen für Versicherungen
Autoren/Herausgeber: Andreas Möller
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640915088

Seitenzahl: 150
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,2, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Dienstleistungssektor ist einer der stärksten Wirtschaftszweige Deutschlands. Eine besondere Stellung nimmt dabei die Versicherungsbranche ein. Insbesondere im Bereich
Versicherungen besitzen viele Konsumenten nicht genügend Informationen, um die optimale Lösung aus dem mannigfachen Angebot herauszusuchen.
Die vorliegende Studie untersucht das Informationsverhalten von Studierenden in Bezug auf Versicherungsprodukte und gibt Antworten auf folgende Fragen:
Welche Informationsquellen werden von Studierenden bevorzug genutzt?
Wie gestaltet sich die Versicherungssituation von Studierenden?
Zu welchen Themen besteht Interesse an Beratung?
Welche Einstellungen haben Studierende zu verschiedenen Vertriebswegen von Versicherungsleistungen?
Diese Arbeit liefert dem Versicherungsmarketing wertvolle Hinweise für die erfolgreiche
Ansprache der studentischen Zielgruppe.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht