Erweiterte
Suche ›

Insolvenzordnung - IO

Anfechtungsordnung, Insolvenzrechtseinführungsgesetz, EU-Insolvenzverordnung, Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, Insolvenzrechtliche Bestimmungen anderer Gesetze. Mit zahlreichen Anmerkungen, Verweisungen und mit einem ausführlichen Sachverzeichnis. Stand: 30. 9. 2010.

MANZ Verlag Wien,
Taschenbuch
76,85 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit dem IRÄG 2010 wird ein einheitliches Insolvenzverfahren mit einheitlichen Verfahrensregelungen Wirklichkeit. Insbesondere sollen die Sanierungschancen erhöht und die Unternehmensfortführung erleichtert werden. Wesentliche Inhalte der AO werden in eines der Sanierungsverfahren der IO integriert; formell verschwindet das Ausgleichsverfahren. Überdies zieht die Neugestaltung des österreichischen Insolvenzrechts eine große Anzahl von Änderungen in zahlreichen anderen
Gesetzen, insb im Unternehmensrecht, nach sich; viele von ihnen finden sich in einem Begleitgesetz.
Die vorliegende Neuauflage stellt die seit 1. 7. 2010 geltende neue Rechtslage dar. Sie enthält
– Insolvenzordnung
– die wichtigsten damit zusammenhängenden weiteren Gesetze, insb das IESG, idF des Insolvenzrechtsänderungs-Begleitgesetzes
– zahlreiche Anmerkungen, Erläuterungen und Querverweise
– Anpassungen anderer Gesetze an das neue Recht
Besonders übersichtlich: Die Änderungen sind durch Unterstreichungen gekennzeichnet.

Details
Schlagworte

Titel: Insolvenzordnung - IO
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Jelinek, Sylvia Zangl (Hrsg.)
Aus der Reihe: Manz Taschenkommentar
Ausgabe: 8., neu bearb. u. erw. Aufl. d. Konkursordnung

ISBN/EAN: 9783214013097

Seitenzahl: 654
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht