Erweiterte
Suche ›

Integration, Normalität und Behinderung

Eine normalismustheoretische Analyse der Werke (1970–2000) von Hans Eberwein und Georg Feuser

Buch
49,99 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Normalität ist neben Behinderung und Integration die bedeutsamste Kategorie des integrationspädagogischen Diskurses. Anhand einer exemplarischen Analyse der Werke von Eberwein und Feuser wird aufgezeigt, wie im Diskurs die Polarität der Kategorien Behinderung und Normalität aufgelöst und gleichzeitig Behinderung als neue Normalität produziert wird. 

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Integration, Normalität und Behinderung
Autoren/Herausgeber: Sabine Lingenauber
Aus der Reihe: Konstruktionen von Normalität
Ausgabe: 2003

ISBN/EAN: 9783810037664
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 194
Format: 0 x 0 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 285 g
Sprache: Deutsch

Dr. Sabine Lingenauber ist Professorin am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Fulda.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht