Erweiterte
Suche ›

Integrationsmanagement – Onboarding neuer Mitarbeiter

E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

neue Mitarbeiter erfolgreicher integrieren
konkrete Empfehlungen für Integrationsprogramme
wie sich Personalinvestitionen schneller lohnen

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Integrationsmanagement – Onboarding neuer Mitarbeiter
Autoren/Herausgeber: Daniela Lohaus, Wolfgang Habermann
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783647996776

Seitenzahl: 172
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Dr. Wolfgang Habermann ist Gesellschafter und Consultant der H & L Karriereberatungsgesellschaft. Dr. Daniela Lohaus ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Darmstadt, systemische Beraterin sowie Consultant.

Vor dem Hintergrund des 'War for Talents' in Zeiten zunehmenden Fachkräftemangels gewinnt das Thema der Integration neuer Mitarbeiter stark an Bedeutung. Frühe Bindung, der effiziente Einsatz leistungsstarker Mitarbeiter und die umgehende Nutzung ihres innovativen Potenzials sichern Unternehmen beträchtliche Wettbewerbsvorteile. Die systematische Integration neuer Mitarbeiter ist bereits vor Vertragsbeginn eine notwendige Konsequenz von hohen Rekrutierungskosten. Sie führt zur Optimierung von Ressourceneinsatz und Produktivität und stiftet dem Unternehmen langfristigen finanziellen Nutzen. Die Autoren Daniela Lohaus und Wolfgang Habermann bieten Personalverantwortlichen Argumente gegenüber der Geschäftsleitung für den Vorteil gezielter Integrationsmaßnahmen. Praktiker erhalten theoretisch und empirisch begründete Empfehlungen zur Gestaltung von Integrationsmaßnahmen. Dabei wird auch auf die Integration spezifischer Gruppen, wie ausländischer Mitarbeiter oder Mitarbeiter mit Behinderung, eingegangen. Zahlreiche Abbildungen und Tabellen veranschaulichen den Inhalt. Das Buch schließt damit eine Lücke in der Literatur zum Human Resources Management.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht