Erweiterte
Suche ›

Interkultureller Unterricht

Inszenierung der Einheit des Differenten

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In Anbetracht der hochaufgeladen geführten öffentlichen Debatte über kulturelle Zugehörigkeit und einer demgegenüber theoretisch avancierten Diskussion in den Sozialwissenschaften über Interkulturalität, ist es erstaunlich, wie wenig empirische Forschung darüber weiß, was passiert, wenn interkulturelle Konzepte pädagogisch praktisch werden. Die vorliegende Fallstudie reagiert darauf und zeigt explorativ, welche Konsequenzen es für die beteiligten Akteure in der Schule haben kann, wenn interkulturelle Konzepte im Unterricht eingeführt werden. Nach einer zuvor vielschichtig entfalteten Theoriedebatte entstehen so aus Rekonstruktionen schulischer Interaktionsszenen dichte und detailreiche Einblicke in die interkulturelle Bildungspraxis und ihre sozialisierende Wirkung. Deutlich wird, welche strukturlogischen Probleme in schulischer Lebenspraxis entstehen, wenn angesichts einer zwar horizontal ausdifferenzierten und doch vertikal chancenungleichen Gesellschaft Interkulturalität thematisiert wird.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Interkultureller Unterricht
Autoren/Herausgeber: Thomas Geier
Aus der Reihe: Bildung und Gesellschaft
Ausgabe: 2011

ISBN/EAN: 9783531180137
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 309
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 453 g
Sprache: Deutsch

Thomas Geier ist Erziehungswissenschaftler und arbeitet empirisch und theoretisch zu Fragen und Themen Interkultureller Bildungsforschung. Als Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Duisburg-Essen vertritt er in Forschung und Lehre den Bereich Kulturelle Diversität und Soziale Ungleichheit in Erziehung und Bildung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht