Erweiterte
Suche ›

Internationale Diversifikation in den Portfolios deutscher Kapitalanleger

Theorie und Empirie

Springer Berlin,
Buch
56,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die moderne Portfoliotheorie zeigt, dass es für Investoren unter Ertrags- und Risikoaspekten sinnvoll ist, Kapitalanlagen international zu streuen. Die vorliegende Studie weist nach, dass deutsche Anleger diese Erkenntnis bislang nicht ausreichend umgesetzt haben. Vielmehr zeigt sie eine Präferenz für inländische Anlagen. Durch eine stärkere Diversifizierung ihrer Portfolios könnten deutsche Anleger bei gleichem Risiko erheblich höhere Erträge erzielen. Um dieses Ertragspotential zu erschließen, bedarf es einer Reform der gesetzlichen Regelungen zur Vermögensbildung in Deutschland, die Anlagen in ausländischen Werten in der Vergangenheit vielfach diskriminiert haben.

Details
Schlagworte

Titel: Internationale Diversifikation in den Portfolios deutscher Kapitalanleger
Autoren/Herausgeber: Susanne Lapp
Aus der Reihe: Kieler Studien / Kiel Studies
Ausgabe: 2001

ISBN/EAN: 9783540427469

Seitenzahl: 178
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,000 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht