Erweiterte
Suche ›

Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems

Dargestellt am Beispiel von Costa de Jalisco, Mexiko

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
65,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die tropischen Wälder sind weltweit einer starken Gefährdung ausgesetzt, dies gilt auch für die tropischen Wälder in Jalisco/Mexiko. Als Grundlage für den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung der Waldbestände sind ausreichende Informationen über den Zustand des Waldes notwendig. Der Autor befasst sich mit dem Design von Forstinventuren optimiert auf der Basis von Pilotinventuren, was als bewertete Methode auch in tropischen Wäldern einzustufen ist.
(1) Entwicklung eines Modells für Forstbetriebsinventuren in tropischen Wäldern Mexikos
(2) Ableitung von Volumenfunktionen für Hauptbaumarten im Untersuchungsgebiet
(3) Überprüfung des Modells der Ökologischen Einheit (ÖE) von Toledo et al. (1989) für kleinräumige Inventuren
(4) Durchführung einer Forstbetriebsinventur für das Gebiet "Arroyo Cuenca la Quebrada"
Auf der Grundlage einer Pilotinventur wurde die Form und Größe der Aufnahmeeinheiten festgelegt und das Aufnahmedesign für eine Forstbetriebsinventur entwickelt. Für Forstbetriebsinventuren in dem Untersuchungsgebiet wird ein systematisches Design mit konzentrischen Probekreisen vorgeschlagen, die Gitternetzweite hängt von der absoluten Größe des Untersuchungsgebietes ab. Ein weiteres Ziel der Untersuchung war die Überprüfung des Modells der Ökologischen Einheiten von Toledo et al. (1989), das mit Unterstützung eines geographischen Informationssystems (GIS) für größere Gebiete erfolgreich angewendet worden war. Zur Überprüfung des Modells und die Anwendbarkeit der Ökologischen Einheiten wurde im Gebiet "Arroyo Cuenca la Quebrada" eine systematische Stichprobeninventur mit permanenten konzentrischen Probeflächen durchgeführt, in denen vor allen eine ökologische Charakterisierung der Fläche realisiert wurde. Die Baumartenzusammensetzung, Struktur und Verjüngung der Einheiten wurden detailliert analysiert.
Das in der Studie entwickelte Inventurdesign hat sich als geeignet erwiesen und kann als Modell für andere Inventuren der tropischen Wälder in der Region dienen. Mit den Inventurergebnissen stehen erstmals zuverlässige Daten des Waldes für Bewirtschaftungsmaßnahmen zur Verfügung, die als Grundlage für ein forstliches Monitoringsystem verwendet werden können.

Details
Schlagworte

Titel: Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems
Autoren/Herausgeber: Efrén Hernández Álvarez
Aus der Reihe: Schriftenreihe Agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830035817

Seitenzahl: 150
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 197 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht